Dieter Kraft

Recht&Würde
Protest&Polemik
Kirche&Staat
Krieg&Frieden
Vernunft&Ethik
Utopie&Realität
TOPOS
Älteres&Neueres
Wikipedia

Google
 

Dieter Kraft

Politisches - Polemisches - Protestantisches

Einwürfe 1989 - 1999

 

 Aufsätze, Vorträge, Glossen, Rezensionen - eine Auswahl

 

 Recht&Würde

I. BÜRGERRECHT UND MENSCHENWÜRDE

DISKRIMINIERUNG DER NEUEN ART: WEISSBUCH I: »Es könnte sich erheben aus diesem Zustand...« (Fichte)

DEPORTATION HEUTE: WEISSBUCH II: DDR-Intelligenz im Lager der sozialen Ausgrenzung

UNFRIEDEN IN DEUTSCHLAND: WEISSBUCH III: Dokumentation einer Abrechnung

DEUTSCHE MENSCHENRECHTSPOLITIK UND MENSCHENRECHTE IN OSTDEUTSCHLAND: Menschenrechtspolitik im Zeichen des Opportunitätsprinzips

ZU EINER ÄSTHETIK DER BEFREIUNG: Pariser Meditationen - Menschenrecht und Bürgerfreiheit

BÜRGERKRIEG HEUTE: Thomas Hobbes’ »Leviathan« und die bürgerliche Gesellschaft der Gegenwart

Protest&Polemik

II. PROTEST UND POLEMIK

ABWICKLUNG DER HUMBOLDT-UNIVERSITÄT: Bescheidener Akt der Solidarität - »Alle Linken müssen raus«

TOTALABWICKLUNG DER DDR: Über den Umgang mit den deutschen Kommunisten

DER NEUE »REALISMUS«: Marginalie zu André Brie

NEUE GLAUBENSSÄTZE: Marginalie zu Wolfgang Gehrke

KELLER MIT DOPPELTEM BODEN: Glosse zu Dietmar Keller

DIE MORAL DER GESCHICHTE: EINE GESCHICHTE OHNE MORAL: Polemik contra Michael Brie

SCHWARZBUCH ODER POESIEALBUM?

KOLUMNE: Vom Kopf auf die Füße stellen...

WISSENSCHAFT UND AUCH KATECHISMUS: Marxismus-Leninismus in der DDR - eine religionssoziologische Anmerkung

MARXISTISCHES FORUM: Macht und Sprache

EIN LESERBRIEF: Stalin oder doch nicht Stalin

EIN KOLLOQUIUM: Nach-Denken über den Sozialismus

Kirche&Staat

III. KIRCHE UND STAAT

EINE DENKSCHRIFT: Ein Schritt vor, zwei zurück

NOCH EINE DENKSCHRIFT: Rehabilitierung der Jesuitenmoral

EIN WELTKATECHISMUS: Ein »Jahrhundert-Fiasko«

DER GANZ GEWÖHNLICHE KLERIKALISMUS: Christliche Kirche oder politische Partei?

KIRCHENGESCHICHTSSCHREIBUNG DER SIEGER: Wie ein böser Staat eine gute Kirche nötigte

ALTERNATIVE RINGVORLESUNG: Kirche im Kapitalismus

Krieg&Frieden

IV. KALTER WELTKRIEG UND DEUTSCHER NATIONALFRIEDE

DIE MUTATION DER FRIEDENSFORSCHUNG: Friedensforschung oder Kriegsvorbereitung?

NATION IN GESCHICHTE UND GEGENWART: Über alte Ansprüche und »neue Rechte«

OB MIT ODER OHNE NATION: In jedem Falle aber für die PDS

LEGENDENSCHREIBUNG: Der 9. November im Zerrspiegel bundesdeutscher Historiographie

KALTER KRIEG UND EISKALTE KRIEGSLIST: Das Trojanische Pferd der »Entspannungspolitik«

FRIEDENSBEWEGUNG IN DER KRISE?: Der Punkt, an dem die Beliebigkeit aufhört

FRIEDENSPOLITISCHER RATSCHLAG: Deutschlands Großmachtambitionen und die Lage der Friedensbewegung  

Vernunft&Ethik

V. VERNUNFT UND ETHIK

ETHIK UND BILDUNG: Erwägungen zur Perspektive menschheitlichen Überlebens 

KOPERNIKUS UND DIE FOLGEN - ERINNERUNG AN EIN NEUES DENKEN: Vom Verlust der Mitte und dem Versuch der Aufklärung, sie wiederzufinden 

Utopie&Realität

VI. UTOPIE UND REALITÄT

ÜBER DEN BEGRIFF DER UTOPIE: Vom Sinn und Unsinn einer real existierenden Kategorie

DIE VERHEISSUNGEN GOTTES UND DIE WIRKLICHKEIT DER WELT: Eine biblisch-theologische Besinnung

Topos

VII. TOPOS

STOA UND GNOSIS: Anpassung und Verweigerung. Typologische Aspekte zweier antiker Ideologien im Zeitalter der griechisch-römischen Globalisierung

HANS HEINZ HOLZ: Zu Dieter Krafts Beitrag: Stoa und Gnosis

DIETER KRAFT: Eine Replik

EIN SYMPOSION: »Was erwarten wir vom 21. Jahrhundert?«

DIETER KRAFT: Zu Hans Heinz Holz: »Weltentwurf und Reflexion«

HANS HEINZ HOLZ: Eine Replik

MYTHOS UND IDEOLOGIE: Zum politischen und theoretischen Umgang mit einer griechischen Vokabel

DER ENTKETTETE KNECHT: Philosophische Perspektiven auf Brecht und Hacks und Hegel

REINHARD KRÜGER: Klassik-Ideologie als Herrschaftswissen. Ein Beitrag zu ihrer Kritik

MESSER UND GABEL: Zu Reinhard Krügers Kritik des Klassikbewußtseins

Älteres&Neueres

VIII. ÄLTERES UND NEUERES

THEOLOGIE DER RELIGIONEN: Eine motivanalytische Kritik

Israel in der Theologie Karl Barths

Ist auch Barth unter den Philosophen?

Der Friedensgedanke in der Theologie Dietrich Bonhoeffers

KIRCHE ALS EREIGNIS: Anmerkungen zur Ekklesiologie Dietrich Bonhoeffers

Dieter Frielinghaus zum 75. Geburtstag

AUS KIRCHE UND WELT: Festschrift zum 80. Geburtstag von Hanfried Müller

HANFRIED MÜLLER: Erfahrungen - Erinnerungen - Gedanken

WEISSENSEER BLÄTTER - Ein Nachruf

EIN NACHRUF AUF HANFRIED MÜLLER

ZUM GELEIT - Klaus Ehrler in Texten und Kontexten

Gerhard Bassarak zum 90. Geburtstag

Die Wiederentdeckung des Heiligen Abendlandes

Der schwarze Mythos

Anmerkungen zu Hegels Idealismus der objektiven Realität

Hegels dialektische Philosophie der gesunden Menschenvernunft

Das Verhältnis von Philosophie und Theologie im Denken von Hans Heinz Holz

16. Hacks-Gespräch - Zum Werk von Hans Heinz Holz

Heidi Urbahn de Jauregui zum 70. Geburtstag

Georg Lukács' »Die Zerstörung der Vernunft« - zweimal gelesen

Wikipedia

WIKIPEDIA: Ein Eintrag mit Nachtrag

 

An dieser Webseite wird noch gebaut. Die endgültige Textauswahl erfolgt sukzessive.

Zurück zum Anfang
 

  mailto:dr.kraft[at]gmx.de